Warum der Zebraschmetterling als Logo?


Für alle, die sich gefragt haben, weshalb mein persönliches Website-Logo ein Zebra-Schmetterling ist, hier die Antwort:

Ja, ich mag Schmetterlinge, aber das ist nicht der Grund dafür. Der Schmetterling ist eigentlich keiner. Ihr seht dort, wenn ihr genauer hinschaut, den Querschnitt eines Rückenmarks.

Die Zebrastreifen deshalb, weil das Ehlers-Danlos-Syndrom zu den seltenen Erkrankungen zählt und das Zebra für seltenen Erkrankungen steht.

Daraus ergibt sich die Frage: Warum steht gerade das Zebra für seltene Erkrankungen?

„When you hear the sound of hooves, think horses, not zebras.“

„Wenn du Hufgetrampel hörst, denk an Pferde, nicht an Zebras.“

Ärzten wird beigebracht an die wahrscheinlichste Ursache der Symptome zu denken und nicht an die seltene.

Das Zebra steht in diesem Fall für eine seltene Ursache. Mit diesem Spruch soll verhindert werden, dass Ärzte falsche Diagnosen an Patienten vergeben. Leider wird oft vergessen, dass es trotzdem noch die seltenen Erkrankungen gibt.

 

Der Zebraschmetterling - ein Querschnitt des Rückenmarks mit Zebrastreifen, die für seltene Erkrankungen stehen.

Der Zebraschmetterling – ein Querschnitt des Rückenmarks mit Zebrastreifen, die für seltene Erkrankungen stehen.