Atlanto-axiale versus okzipito-atlanto-axiale Technik


Atlanto-axiale Spondyloseverfahren

Angewandt bei Läsion des Lig. transversum atlantis, Atlasfraktur, Dens-Fraktur, Kyphose der HWS, Axisfraktur

Anteriore Plattenstabilisation

Anteriore transartikuläre Verschraubung

Posteriore transartikuläre Verschraubung

Posteriore atlanto-axiale Schrauben-Platten-Fixation

 

 

Okzipito-atlanto-axiale Spondyloseverfahren

Angewandt bei: okzipito-zervikaler Dislokation, Zerreißung Lig. alaria

Überwiegend mit Schrauben-Stab-Systemen

Bei cranio-cervicalen Instabilitäten ist die Methode der Wahl die dorsale Fixierung mit Schrauben, Stab- und Plattensystemen, die mit dem Okziput verbunden werden.